Wildtierpark Ferleiten

Mehr als 200 in den Alpen beheimatete Tiere bestaunen.

Das sind die beiden Gesichter des Nationalparks Hohe Tauern. Mit 1.856 km² Fläche ist er das bei weitem größte Naturschutzgebiet im gesamten Alpenraum. Das Schutzgebiet erstreckt sich über weite alpine Urlandschaften wie Gletscher, Felswände und Rasen sowie über die über Jahrhunderte sorgsam und mühevoll gepflegte Almlandschaften.

Weitere Ausflugsziele

Talmuseum Rauris

Geisterberg

Goldwaschen

Rauriser Urwald

Hochgebirgsstauseen Kaprun
Großglockner Hochalpenstraße
Menü